Wolf Schneider geht

16. November 2012 § Hinterlasse einen Kommentar

Keine Backwaren mehr. Sprachpapst Wolf Schneider gibt seine Erfahrung nicht mehr öffentlich weiter. Am 5. Dezember gibt er im Kuratorium für Journalistenausbildung in Salzburg seinen offiziellen Abschied. Die letzte Chance sich belehren zu lassen und zu erkennen, dass…

…kurze Wörter die besten sind

…der eingeschobene Gliedsatz eine „Missgeburt“ ist

…man immer Kornspitz, Paprikastangerl oder Nusskipferl schreibt und nie nie nie Backwaren

…einfach nicht gleich platt bedeutet

…und und und

Advertisements

Tagged:, ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Wolf Schneider geht auf Journalisten-Kolleg19's Blog.

Meta

%d Bloggern gefällt das: